marken gut

14.11.2014 | new business Startschuss für Balance-Magazine

Reader’s Digest Deutschland hat auf Basis von Mediaplanungs-Tools eine neue Print-Gattung entwickelt: Die Balance-Magazine. Damit will der Verlag seine Zeitschriften Reader’s Digest und daheim in Deutschland als Entschleunigungs-Medien positionieren und deren Attraktivität als Werbeumfeld erhöhen.

13.11.2014 | Horizont Heile Welt für Werbekunden

Reader’s Digest definiert sich selbst als Balance-Magazin.

30.10.2014 | BRANCHENNEWS Neue Zeitschriften-Gattung: Balance-Magazine

Neue Zeitschriften-Gattung: Balance-Magazine
Sehnsucht nach Rückzug, Entspannung und Entschleunigung dominieren die Zeitschriften-Trends. Statt digitaler Hektik stehen die Zeichen auf Besinnung, Ruhe und Haptik bei Print-Medien ...

30.10.2014 | POSITIVE UMFELDER Nutzen Sie die Macht des Guten für Ihre Kommunikation.

Nutzen Sie die Macht des Guten für Ihre Kommunikation.
Digital Detox, Sabbaticals, Work-Life Balance ... in unserer hektischen Zeit wird die Sehnsucht nach Ausgleich immer größer. Nachhaltige Informationen,abseits von Turbojournalismus und Info-Snacks, sind gefragter denn je. Wie Sie mit Reader’s Digest und daheim in Deutschland Aufmerksamkeit und Glücksmomente für Ihre Marke nutzen ...