marken gut

Zurück zur Newsübersicht

18.06.2018 | INFOLETTER Zeitüberdauernde Markenwerte – 70 Jahre Reader’s Digest


Markus Gull hat in einem Beitrag1 auf thestorydude.com eine interessante Empfehlung zur Frage: Was schützt gegen Markendepression?

Auf den Punkt gebracht ist es der Rat, sich auf die Werte seiner Marke zu besinnen: „Geh zurück an den Ursprung des Unternehmens. Warum wurde es gegründet? Welches Problem wartete auf eine Lösung? Was gab’s noch nicht und wurde dringend gebraucht? Vielleicht wusste das noch niemand, bevor es das Unternehmen gab … Was ist besser, seit es das Unternehmen, das Produkt, die Dienstleistung, die Marke gibt? Was würde fehlen? Worum geht’s eigentlich? Und was steckt dahinter, emotional?“

Wir alle suchen nach Sinn, und der entfaltet sich gerade in unseren Storys. Da wird es lebendig in bunter Vielfalt. Bei Menschen in ihrer Bestimmung, der Lebensgeschichte. Bei Marken in der Brandstory. Bei Unternehmen, Organisationen und allen miteinander im sogenannten Anliegen. „Im innersten Kern wurzelt das in mindestens einem Wert oder einem Wertegeflecht. ... Wenn wir diese Werte hegen, pflegen und vertreten, dann ändert sich etwas in der Welt.“

Im September gibt es das Magazin Reader’s Digest 70 Jahre in Deutschland und für seine Leser bleibt es Kult: RD vertritt eine einzigartige Philosophie, die weltweit ihre Anhänger gefunden hat. Das Magazin hat seinen eigenständigen Charakter, es setzt auf das Besondere im Alltäglichen und auf das Mitmenschliche. RD hat Mut zum Erzählen und geht damit den Menschen unter die Haut. RD macht Mut, das Leben anders zu sehen. Heute eine unverwechselbare Zeitschrift zu finden, ist schwer. Reader‘s Digest hebt sich aus der Masse heraus in Format, Auftritt und Ansprache.

Was bedeutet das für Werbebotschaften im Magazin? Das Angebot von Reader‘s Digest wird von wichtigen Zielgruppen in der Gesellschaft ernst genommen. Von Zielgruppen, die selbst etwas bewegen wollen, weil sie ihre Verantwortung kennen und das Leben positiv angehen. Es sind „Aktive Gestalter“. Der Inserent erreicht damit Gruppen von Meinungsbildnern, die für die Verbreitung seiner Interessen wichtig sind.

Nutzen Sie unser Jubiläumsangebot für Ihre Brandstory.
Die Reader‘s Digest-Leser freuen sich auf Ihre Markengeschichte.

Fragen beantwortet:
solvey.friebe@readersdigest.de
+49(0)171 4118857

1 Quelle: https://www.thestorydude.com/ist-deine-marke-depressiv/